Artist Member seit 2014
355 Werke · 1077 Kommentare
Deutschland

ReMara Gäste & Talk

Werk-Kommentar
Sehr schön getroffen.
5.7.2020 17:33 von Sibylle Frucht
Werk-Kommentar
Man möchte ergründen, begreifen, es fassbar machen, was es ist und doch entzieht sich manches unserer Vorstellungskraft.
Eine wunderbare Arbeit liebe Regina. Eindrücklich und magisch.
Liebe Grüße Ute
3.7.2020 10:40 von Ute Kleist
Werk-Kommentar
Dieses Kraftzentrum, liebe Regina, strahlt ungeheure Energie aus und stellt eine Beziehung zu Deinen anderen eindrucksvollen Energie-Bildern her.

Mit besten Grüßen
Gerhard
1.7.2020 13:14 von Gerhard Knolmayer · URL
Werk-Kommentar
wunderschön dein gedeckter Tisch, liebe Regina
Liebe Grüße, Karin
19.6.2020 14:29 von Karin Kraus
Werk-Kommentar
Sehr schön, liebe Regina, wie das kräftige Rot in den hellen Raum hineinstrahlt....Das Bild hat was, für mich ist es sehr organisch und irgendwie weiblich.....:-) Herzliche Grüße aus Xanten
Renate
13.6.2020 15:14 von Renate Migas
Werk-Kommentar
farblich eine delicatesse .
gruß kdschaller
12.6.2020 14:24 von karl dieter schaller
Werk-Kommentar
Die verschiedenen Elemente spielen miteinander und bilden doch eine wunderbare Einheit..... Dein Werk gefällt mir sehr gut in Farbigkeit und Komposition, liebe Regina!
Herzliche Grüße
Renate
8.6.2020 10:49 von Renate Migas
Werk-Kommentar
Derzeit stürmt es bei uns heftig. Die Visualisierung der Naturkräfte ist Dir, liebe Regina, überaus eindrucksvoll und farblich perfekt abgestimmt gelungen.

Viele Grüße aus WIen
Gerhard
7.6.2020 21:39 von Gerhard Knolmayer · URL
Werk-Kommentar
Der Titel Deines ausdrucksstarken Bildes, liebe Regina, klingt für mich wie eine Aufforderung an Arnulf Rainer, der ja bekanntlich mit schwarzen Übermalungen zu einem der erfolgreichsten österreichischen Künstlern wurde.

https://www.ruberl.at/arnulf-rainer/%C3%BCbermalungen-%C3%BCberdeckungen

Liebe Grüße
Gerhard
2.6.2020 09:47 von Gerhard Knolmayer · URL
Werk-Kommentar
Ein Bild voller Melancholie. Das Frühlingskleid hat einen Grauschleier in diesem Jahr, doch geht die Natur unbeirrt ihren Weg und blüht und grünt, als würde es kein Morgen geben. Wie schön, dass sie keinen Groll hegt und sich jetzt im Frühling von ihrer schönsten Seite zeigt. Eine einfühlsame Arbeit liebe Regina.
Blumige Grüße nach Baden-Württemberg.
Herzlich Ute
16.5.2020 10:47 von Ute Kleist
Werk-Kommentar
Eine schöne frühlingshafte Arbeit, liebe Regina, in dieser Zeit können wir alle solche Muntermacher brauchen......
Herzlichen Dank dir für deinen Kommentar, hab mich gefreut....
Sonnige Grüße aus Xanten
Renate
16.5.2020 10:43 von Renate Migas
Werk-Kommentar
Sehr schöne Arbeit, liebe Regina!
LG Gabriele
15.5.2020 21:36 von Gabriele Schmalfeldt
Werk-Kommentar
Ein riesig großer Schlund seh ich hier, was da wohl alles verschluckt wird ?
Sehr schöne lebensbejahende Farben zeigst Du uns liebe Regina.
Herzliche Grüße, Karin
1.5.2020 18:39 von Karin Kraus
Werk-Kommentar
Ja, liebe Regina, da ist pure Energie zu spüren.....Schön farbstark und voller Bewegung, die gut tut in diesen Zeiten.
Dir einen lieben Dank für deinen interessanten Kommentar!
Herzliche Grüße aus Xanten
Renate
30.4.2020 10:06 von Renate Migas
Gästebucheintrag
Liebe Regina, herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar, In der heutigen zeit wird SEHNSUCHT wohl echt großgeschrieben. Bleib gesund! Liebe Grüße Beate
30.4.2020 08:46 von Beate Fritz
Werk-Kommentar
Liebe Regina, erstmal danke für deine lieben Worte! Beim Durchsehen deiner Werke, ist mir ganz besonders deine Fantasiereise ins Auge gestochen. Die Farben sind unglaublich schön, bezaubernd und beruhigend. Diese Meerlandschaft ist dir wirklich wunderbar gelungen! Bleib gesund und ganz liebe Grüße Maria Kammerer
29.4.2020 20:04 von maria kammerer
Werk-Kommentar
Liebe Regina, Du bist wieder in Deinem Element dem Wasser und zeigst uns hier gekonnt jede Menge Blau- bis türkis- Schattierungen.
Sehr harmonisch !
Liebe Grüße, Karin
19.4.2020 18:13 von Karin Kraus
Werk-Kommentar
Eine schöne und leuchtende Farbkomposition mit für mich beruhigender Atmosphäre
LG
WW
15.4.2020 19:56 von Werner W. Steber
Werk-Kommentar
Liebe Regina, ein Werk, dass fast in diese Zeit passt - das Ninirosa, welches versucht dieses Virus zu halten, aber es versucht doch zu entwischen - wir hoffen es, dass es weit ins Weltall entweicht und wir vermissen es nicht - obwohl es so wunderbar - wunderschön von Dir dar gestellt wurde..
Wünsche Dir noch schöne, sonnige Ostertage.
Ganz liebe Grüße
Susanne
12.4.2020 19:23 von Susanne Köttgen
Werk-Kommentar
Da haben wir ja in den gleichen Frühlingsfarben gearbeitet, liebe Regina....Sehr schön....Ich wünsche dir trotz allem frohe und besinnliche Ostertage!
Herzliche Grüße
Renate
12.4.2020 11:15 von Renate Migas
Werk-Kommentar
ROSA scheint die Modefarbe dieses Frühjahrs zu sein: Erst bei Ute Kleist, nun bei Dir, liebe Regina. Und ein Werk schöner als das andere!

Herzliche Ostergrüße sendet Dir
Gerhard
10.4.2020 15:04 von Gerhard Knolmayer · URL
Werk-Kommentar
Mini aber oho! Da muss ich lange schauen, da sind so viele herrliche Details!
LG Regina
5.4.2020 08:47 von Regina Hermann
Werk-Kommentar
die EU hat keine entscheidungsgewalt/befugnis anderen europäischen zu helfen.
das sollte man/gabriel wissen.
das versagen liegt bei den ländern, deutschland, frankreich und...
klasse bild. gruß.kdschaller
30.3.2020 09:12 von karl dieter schaller
Werk-Kommentar
Wie passend! Gekonnt und dramatisch. Der Situation entsprechend⚘
Und wir stehen erst am Anfang. Nach dem Virus kommt der wirtschaftliche Kollaps
29.3.2020 20:33 von Edith Graef
Werk-Kommentar
Hallo liebe Regina!
So schön, dass du mit der Frühlingskarte an mich gedacht hast. Danke!
Einfach toll sind sie, deine Bilder.
Bleibe auch gesund!
Herzliche Grüsse, Judith
29.3.2020 17:07 von Judith Schlegel
Werk-Kommentar
Hallo verehrte Kollegin! Ein flower power Werk, ein schönes Optimismusausstrahlungsbild .Kompliment ! Gruß aus Oldenburg Jonny L.
23.3.2020 10:16 von Jonny Lüpkes
Werk-Kommentar
Ich bin ja ganz begeistert von diesen Farben, liebe Regina
Bald wird es noch bunter sein ! LG, Karin
21.3.2020 17:04 von Karin Kraus
Werk-Kommentar
Wunderschön, danke für die Einladung in Deine Frühlingswiese....ja so wie Marion es schreibt - bewahren wir uns das Erkennen der Wunder dieser Welt. Vielleicht wieder neu, wieder verstärkt, weil es uns abhanden gekommen ist.
Alles Liebe. Florale Grüße
Ute
21.3.2020 16:11 von Ute Kleist
Werk-Kommentar
Schön, liebe Regina, wir lassen uns den Blick für das Wunder der Natur nicht nehmen, gerade jetzt, freuen uns am Frühling und hoffen auf bessere Zeiten.
LG Marion
21.3.2020 16:09 von Marion Bellebna
Werk-Kommentar
Liebe Regina,
hier lässt Du uns teilhaben, wie es sich anfühlt, ganz bei sich und in der Stille zu sein. Gerade jetzt, wo uns andere Umstände hierzu "zwingen", ist diese friedliche Stimmung, dieses Sein im Moment ein Willkommensgruß, der uns tief atmen und staunen lässt.
Eine wunderschöne Arbeit.

Dankeschön, dass Du unser RO:SI Projekt so mitverfolgst. Es ist für mich sehr traurig, dass diese Ausstellung nicht gezeigt werden konnte. Ganz sicher wäre sie eine Bereicherung gewesen und hätte gezeigt, dass trotz unterschiedlicher Sujets Gemeinsamkeiten und das Verständnis eine Spannung erzeugt hätten.
Nun müssen wir auch mit ganz anderen Einschnitten klarkommen.
Ich wünsche Dir viel Gesundheit. Ein Satz, der uns wohl noch lange nachhallen wird.
Alles Gute für Dich und liebe Grüße
Ute
16.3.2020 21:03 von Ute Kleist
1 · 2 · 3 · 4 · 5 · 6 · 7 · 8 · 9 · 10 · 11 · 12 · 13 · 14 · 15 · 16 · 17 · 18 · 19 · 20 · 21 · 22 · 23 · 24 · 25 · 26 · 27 · 28 · 29 · 30 · 31 · 32 · 33 · 34 · 35 · 36
Alle Seiten anzeigen Seiten minimieren